Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Stellt uns eure Motorräder vor

Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Mi 1. Mär 2017, 10:42

Hallo zusammen,

Nach 12 Jahren mit der SV 1000 S, möchte ich jetzt mal eine N fahren. Warum nach einer N zum kaufen suchen, wenn ich doch meine SV, wo gut gewartet und gepflegt ist, selbst zur einer N umbauen kann.

Um mit dem Umbauen anfangen zu können, musste ich aber erstmal viel im sv Forum nachlesen bzw. nachfragen.

Bei dem Umbau habe ich mich für folgende Sachen entschieden:

  • Tachometer von Acewell
  • Doppelscheinwerfer
  • Buell Windschild
  • Lenkerendenspiegel

Und diverse Sachen wie z.B. Tachohalter werden wohl Marke Eigenbau(Pit' Hobby Werkstatt) sein. Für den Umbau bedanke ich mich jetzt schon mal riesig bei dem Kollegen Pit, vielen Dank ;yeah;
Die nächsten Bilder werden folgen, sobald wir wieder weiter machen.

Grüße
Dateianhänge
IMG_4093.JPG
IMG_4093.JPG (61.63 KiB) 1679-mal betrachtet
IMG_4083.JPG
IMG_4083.JPG (58.55 KiB) 1679-mal betrachtet
IMG_4087.JPG
IMG_4087.JPG (23.08 KiB) 1679-mal betrachtet
IMG_4088.JPG
IMG_4088.JPG (35.56 KiB) 1679-mal betrachtet
IMG_4089.JPG
IMG_4089.JPG (42.61 KiB) 1679-mal betrachtet
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon stumpi88 » Sa 4. Mär 2017, 07:50

Ahhh... der Admin hat schon angefangen mit seinem Umbau!
Schön schön , brauch ich s nicht machen, hatte schon Angst :mrgreen:
Und beschwere dich ja nicht, wenn wir im Sommer ne schnellle Runde drehen,
dass der Fahrtwind dich vom Bock holt. So ganz ohne Kanzel... lol
stumpi88
Member
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 20:07
Motorrad: GSXR750Bj88,Zephyr750,XS400

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Sa 4. Mär 2017, 10:09

Schau mal da was ein seltener Besuch, lebst du noch wink
stumpi88 hat geschrieben:Ahhh... der Admin hat schon angefangen mit seinem Umbau!

Gott sei Dank hat der Kollege Pit Zeit und wohnt direkt bei mir neben der Arbeit. Bei meinen Arbeitszeiten und den ganzen Überstunden hätten wir zwei es sonst dieses Jahr nicht hinbekommen.
stumpi88 hat geschrieben:Schön schön , brauch ich s nicht machen, hatte schon Angst :mrgreen:

Dein Einsatz kommt noch, dafür muss erstmal die SV aber fertig werden wink.
stumpi88 hat geschrieben:Und beschwere dich ja nicht, wenn wir im Sommer ne schnellle Runde drehen,
dass der Fahrtwind dich vom Bock holt. So ganz ohne Kanzel... lol

Bei meinem rumgeschwuchtel mit der SV sollte es eigentlich keine Probleme geben. Und die schnellen Runden seid ihr gefahren, ich bin hinterher geschwuchtelt lol.
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon stumpi88 » Di 7. Mär 2017, 09:47

Wenn du zu langsam wirst, nehm ich eben die XS. :mrgreen:
stumpi88
Member
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 20:07
Motorrad: GSXR750Bj88,Zephyr750,XS400

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Fr 10. Mär 2017, 07:48

Kleines Update:

Die Schellen für die Lampenhalter sind inzwischen auch angekommen und wurden zwischenzeitlich auch gleich verbaut. Die Lampenhalter sind Marke Eigenbau(Pit) und wurden auch schon mit den Scheinwerfern + Kellermänner verbaut. Logischerweise werden noch die Halter schwarz gepulvert und es ist alles noch nicht fertig, aber es nimmt langsam formen an und man weiß in welche Richtung es geht 8). Demnächst kommt jetzt das Windschild von der Buell dran und muss noch auf die Scheinwerfer angepasst werden. Bilder werden wohl oder übel folgen :lol:
Dateianhänge
IMG_4205.JPG
IMG_4205.JPG (53.96 KiB) 1573-mal betrachtet
IMG_4208.JPG
IMG_4208.JPG (43.65 KiB) 1573-mal betrachtet
IMG_4209.JPG
IMG_4209.JPG (66.17 KiB) 1573-mal betrachtet
IMG_4210.JPG
IMG_4210.JPG (51.14 KiB) 1573-mal betrachtet
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Sa 18. Mär 2017, 23:42

Info & Update:

Sodele... die gepulverten Teile(die Halter für Tacho + Scheinwerfer + Windschild usw.) sind gestern zurück gekommen und wurden dann auch gleich vom Pit in seiner Werkstatt verbaut. Außerdem wurde heute der Ölthermometer geliefert und logischerweise auch gleich verbaut bzw. dran geschraubt. Zwischenzeitlich wurde auch das Windschild, um genauer zu sein, gestern beim Lackierer abgegeben und sollte die kommende Woche wieder zurück zu seinem Besitzer kommen lol

Heute beim verlegen der Elektrik bzw. anschließen des Tachometers und Scheinwerfer, haben wir uns strikt an die tolle Anleitung aus der KB des SV Forums gehalten. Und Allah(Gott) sei Dank hat auch alles "relativ" gut geklappt. Ich muss aber gestehen, dass wir uns nicht an den Konverter ran getraut haben. Am Tacho läuft und funktioniert alles so wie es soll, dank dem tollen Beitrag aus der KB für den richtigen Anschluss der Acewell am original Kabelbaum. Wegen dem Konverter für die Tankanzeige, werde ich die Woche einen Kollegen(Elektriker) dazu holen. Elektrik(Trick) lol ist halt so eine Sache für mich, da kennen wir uns halt leider überhaupt nicht aus und werden uns die Woche dazu von einem Elektriker Unterstützung holen.
Dateianhänge
IMG_4249.JPG
alle gepulverten Halterungen für Tacho + Scheinwerfer + Windschild
IMG_4249.JPG (35.71 KiB) 1523-mal betrachtet
IMG_4276.JPG
IMG_4276.JPG (32.55 KiB) 1523-mal betrachtet
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Mi 29. Mär 2017, 14:35

Es ist vollbracht, meine SV 1000 S ist nun eine N :cool: und die ersten km mit der Naked SV wurden auch schon runtergeschwuchtelt(ui, ziemlich windig).
Ich möchte mich noch einmal bei Pit für seine tolle Arbeit bedanken, herzlichen Dank Pit, hast du echt cool gemacht ;toll

Jetzt werden die nächsten Tage noch ein paar Aufkleber drauf kommen, wie z.B. Felgenrandaufkleber, Startnummer auf dem Windschild usw. Die 2 alten Totenköpfe auf dem Tank kommen runter und neue Schriftzüge drauf.
Dateianhänge
IMG_4334.JPG
IMG_4334.JPG (51.11 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4335.JPG
IMG_4335.JPG (50.68 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4336.JPG
IMG_4336.JPG (49.61 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4337.JPG
IMG_4337.JPG (59.8 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4338.JPG
IMG_4338.JPG (59.46 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4339.JPG
IMG_4339.JPG (55.07 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4340.JPG
IMG_4340.JPG (52.2 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4341.JPG
IMG_4341.JPG (63.17 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4342.JPG
IMG_4342.JPG (51.62 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4343.JPG
IMG_4343.JPG (58.75 KiB) 1438-mal betrachtet
IMG_4344.JPG
IMG_4344.JPG (48.93 KiB) 1438-mal betrachtet
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon Freakazoid » Mi 9. Mai 2018, 16:59

Hallo Alle zusammen,

Bin neu in dem Forum und bin auf der suche nach genau so einer Tachohalterung wie deiner @AYYILDIZLAR.
Habe mir auch einen acewell tacho gekauft und brauche dazu eine passende Halterung. Ich wollte daher fragen,
ob Pit‘s nochmal so einer Halterung Herstellen kann und wieviel diese Kosten würde?

Vielen Dank

LG
Freakazoid
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 16:53
Motorrad: SV1000S

Re: Umbau meiner SV 1000 S in eine N

Beitragvon AYYILDIZLAR » Do 10. Mai 2018, 10:12

Hallo,

Wie du es schon selbst geschrieben hast, war die Halterung Marke Eigenbau und Individuell auf meine SV angepasst. Daher wird es schwierig so eine für deine SV zu basteln für ihn(Pit). Würde dir gerne helfen wollen, doch die Halterung für die Acewell war wirklich ein Kampf lol.

Grüße
AYYILDIZLAR
Member
 
Beiträge: 4549
Registriert: Do 4. Feb 2010, 00:31
Wohnort: Spessart

2004 Suzuki SV 1000 S
Motorrad: SV 1000 S


Zurück zu Unsere Motorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast